Vorteile des Döllken-Fassaden-Systems

Bei Renovierung Ihres Hauses können Sie jetzt jede Menge Zeit, Geld und Ärger sparen. Denn die Döllken-Fassaden-Systeme bieten eine Vielzahl phantastischer Vorteile.

1) Die bauphysikalischen Vorteile

Döllken-Fassaden-Systeme basieren auf dem Prinzip der vorgehängten, hinterlüfteten Fassade. Wie wissenschaftliche Studien beweisen, garantiert dieses Prinzip perfekten Wetterschutz, beste Wärmedämmung und wirkt zusätzlich schallisolierend. In den Kanälen zwischen Mauerwerk und Paneelen-Rückseite kann die Luft zirkulieren und schützt so das Mauerwerk vor Feuchtigkeit. Bereits feuchtes Mauerwerk wird dauerhaft ausgetrocknet. Fassadenhinterlüftung

 

2) Die Montage-Vorteile

Montage

Döllken-Fassaden-Systeme werden in Trockenbauweise schnell und einfach ohne viel Lärm und Schmutz montiert. Vorarbeiten an der alten Fassade, z.B. das Abschlagen von Putz etc., sind nicht erforderlich. Das Nut-und-Federsteck-System erlaubt die Montage in großen, zeitsparenden Schritten, besonders wichtig, wenn Sie größere Flächen sanieren. Auf das Mauerwerk wird vorher eine Unterlattung aufgebracht, die Unebenheiten der Fassade ausgleicht. Grundstück und Garten bleiben in tadellosem Zustand. Döllken-Fassaden-Systeme sind B1-zertifiziert, also bis zur Hochhausgrenze von 22 Metern problemlos einsetzbar.

 

3) Die Vorteile der Wärmedämmung

Schon das Luftpolster hinter den Paneelen wirkt wie eine etwa 2-4 cm starke Dämmschicht. Die einfache Integration von Dämmaterial - bis zu 12 cm Stärke - in die Unterkonstruktion steigert die wärmedämmende Wirkung der Fassade um ein Vielfaches.  Döllken-Fassaden-Systeme erfüllen damit die strengen Richtlinien der neuen WSVO.


zusätzliche Dämmschicht

Heizkostenersparnis in %

40 mm

60 mm

80 mm

Naturstein
60 cm Außenwände

71 %

78 %

83 %

Bimsbeton-Vollblöcke
24 cm Außenwanddicke
62 % 71 % 76 %
Stahlbeton
40 cm Außenwanddicke
74 % 81 % 85 %

 

4) Die Wartungsvorteile

Eine Fassade aus Döllken-Paneele ist mechanisch äußerst stabil, wetterfest und nahezu wartungsfrei. Regelmäßige Neuanstriche und Ausbesserungsarbeiten sind überflüssig. Paneele reagieren im Gegenteil zum Putz flexibel auf Außentemperaturen und bilden daher keine Risse. Ihre Reinigung ist mit Dampfstrahler oder Hochdruckreiniger denkbar einfach. Sollten einmal Teile der Fassade beschädigt werden, lassen sich einzelne Paneele problemlos austauschen. 

 

5) Die Kostenvorteile

Döllken-Fassaden-Systeme überzeugen auch aus kaufmännischer Sicht: 

 

6) Detaillösungen

Dazu gehören Fenster- und Türlaibungen, Verbindungsprofile, Profile für die Eckausbildung sowie Profile für den oberen und unteren Fassadenabschluß. Alle Zubehörteile sind so konstruiert, daß die Hinterlüftung der Fassade stets gewährleistet ist.

Fassaden-Eckwinkel

Original-Eckwinkel runden die Fassade perfekt ab
perfekte Detaillösungen
Döllken-Fassaden-Elemente verschönern jedes Haus

Laibungsprofile für Fenster und Türen
Mit Döllken-Laibungsprofilen werden Fenster und Türen farblich passend eingefaßt.

 

7) Garantie

Eine Döllken-Fassade besticht durch ihre besondere lange Lebensdauer. Sie ist extrem schlag- und korrosionsfest, beständig gegen Licht, Wind und Wetter. Außerdem gibt der Hersteller Döllken-Kunststoffverarbeitung GmbH eine Garantie auf die Paneele von 30 Jahren.